Logopädie


Rahmenbedingungen, Kosten und Refundierung

Das Honorar für eine logopädische Einheit mit der Dauer von 60 Minuten beträgt zwischen 90,- und 100,- Euro.

Für die Inanspruchnahme einer logopädischen Therapie benötigen Sie eine Verordnung vom Facharzt. Diese müssen Sie bei Ihrer Krankenkasse bewilligen lassen, um eine spätere Teilrefundierung der Kosten  zu ermöglichen. 

Im Falle einer Verhinderung zu einem vereinbarten Termin bitten wir um rechtzeitige telefonische Rückmeldung oder via SMS/Email bis zu 24 Stunden vorher. Andernfalls muss der vereinbarte Termin in Rechnung gestellt werden. 


Unsere Logopädinnen

Melanie Trojan, BSc. MSc. CAS

Logopädin

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

externe Dozentin 


Zielgruppe:  Kinder und Jugendliche 

Setting:  Einzeltherapie, Gruppentherapie

Web: www.gesundsprechen.at 

Verena Ulm-Ranftl, BSc. MSc. 

Logopädin

externe Dozentin



Zielgruppe: Erwachsene

Setting: Einzeltherapie, Hausbesuche

Mag.a Marion Frühlinger, BSc

Logopädin

Pflegewissenschafterin



ZielgruppeKinder, Jugendliche, Erwachsene

Setting: Einzeltherapie, Hausbesuche

Web: www.rundumssprechen.at 


Psychotherapie


Lebenskrise, Veränderungen des Gewohnten oder auch seelische Belastungen können dazu führen, sich professionelle Unterstützung in der Psychotherapie zu suchen. Als Verhaltenstherapeutinnen arbeiten wir mit Ihnen gemeinsam unter dem Leitsatz “Hilfe zur Selbsthilfe” um Ihnen so durch Ihre Krise zu helfen.

Sie werden zum Spezialisten in Hinsicht auf das Problem, lernen zu verstehen was dazu beiträgt und vor allem wie Sie damit umgehen können. So, dass Sie ihrer selbst bestimmten und positiven Lebensgestaltung nachgehen können.


Rahmenbedingungen, Kosten und Refundierung

Ein unverbindliches Erstgespräch für die Dauer von 30 Minuten ist kostenfrei.  

Das Honorar für eine psychotherapeutische Einheit mit der Dauer von 50 Minuten beträgt 100,- Euro.  

Eine Teilrefundierung über Ihre Krankenkasse ist möglich. 

Dazu bitten wir Sie, sich zwischen der ersten und zweiten Psychotherapieeinheit eine Verordnung für Psychotherapie vom Hausarzt oder Facharzt zu besorgen. Für die weiterführende Psychotherapie stellen wir gemeinsam mit Ihnen einen Antrag auf Kostenrefundierung bei Ihrer Krankasse. 

Im Falle einer Verhinderung zu einem vereinbarten Termin bitten wir um rechtzeitige telefonische Rückmeldung oder via SMS bis zu 24 Stunden vorher. Andernfalls kann der vereinbarte Termin in Rechnung gestellt werden. 


Unsere Pychotherapeutinnen

Mag.a Martha  Rögner 

Psychotherapeutin | Verhaltenstherapie

Klinische Psychologin, Gesundheitspsychologin



Zielgruppe: junge Erwachsene, Erwachsene

Setting: Einzeltherapie, Einbeziehung Angehöriger


Mag.a Katharina Matuschka

Psychotherapeutin | Verhaltenstherapie

Pädagogin

externe Dozentin


Zielgruppe: Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene

Setting: Einzeltherapie, Gruppentherapie, begleitende Elternberatung

Web: www.psychotherapie-matuschka.at 


Gesundheitsmediation


Konflikte beeinträchtigen die Gesundheit und erschweren den Verlauf einer Rehabilitation. 

Gezielte Unterstützung in den jeweiligen Lebensbereichen hilft präventiv als auch in bestehenden Krisensituationen

Durch gezielte Interaktion können Krankenstände, Berufsunfähigkeit und bereits bestehende Erkrankungen im Verlauf begleitet und beruhigt werden. Produktivität und gesundheitliche Genese kann dabei gezielt gefördert werden.

Gesundheitsmediation unterstützt zur Klärung individueller Konflikte im Bereich Krankheit und Begleitung erkrankter Menschen. Private Spannungsfelder, der Umgang mit Ärzten bzw. Therapeuten, Krisen in Familien- und Angehörigenbereich kann bedarfsorientiert eingesetzt werden. 


Rahmenbedingungen, Kosten und Refundierung

Das Honorar für eine gesundheitsmediatorische Einheit mit der Dauer von 60min beträgt 85€.

Das Honorar ist privat zu bezahlen. Refundierungen sind über Versicherungsträger nicht möglich.

Im Falle einer Verhinderung zu einem vereinbarten Termin bitten wir um telefonische Rückmeldung oder via SMS bis spätestens 24 Stunden vorher. Andernfalls kann der vereinbarte Termin in Rechnung gestellt werden. 


Unsere Gesundheitsmediatorin

Nicole Doppelreiter

Gesundheitsmeditation

Ergotherapeutin


Zielgruppe: erkrankte Menschen und deren Angehörigen

Setting: Einzelgespräche, Begleitgespräche 


Musiktherapie

_________________________________________

In der Musiktherapie werden körperliche, psychische und seelische Leidenszustände oder Erkrankungen behandelt sowie deren Prävention angestrebt. Das Medium Musik soll somit Sprache ergänzen, um im geschützten Raum der Musiktherapie noch weitere Möglichkeiten der Entfaltung und des Ausdrucks zu geben. Unter Berücksichtigung von psychologischer und psychotherapeutischer Theoriebildungen und Methoden werden gezielt musikalische Mittel und Erfahrungen eingesetzt, um einen Veränderungsprozess zu unterstützen und Leidenszustände zu mildern.

Musiktherapie eignet sich für Menschen jeden Alters - vom Ungeborenen bis zum Menschen im hohen Alter. Durch ihren gezielten Einsatz kann diese somit bei diversen Herausforderungen des Lebens Anwendung finden. Musikalische Vorkenntnisse sind dabei nicht erforderlich. 


Rahmenbedingungen, Kosten und Refundierung

Ein unverbindliches Erstgespräch für die Dauer von 30 Minuten ist kostenfrei

Das Honorar für eine musiktherapeutischen Einheit mit einer Dauer von 50 Minuten beträgt 75€.

Für eine Behandlung eines „Leidenszustandes“ (im Gegensatz zur Prävention) ist eine Zuweisung einer/eines Ärztin/Arztes, Psychologin/Psychologen oder Psychotherapeutin/Psychotherapeuten erforderlich (vgl. §8 MuthG). Daher bitten ich Sie mir zwischen der ersten und zweiten Musiktherapieeinheit eine Verordnung zu übergeben. 

Derzeit können die Kosten der Musiktherapie leider nicht über die Krankenkassa abgerechnet werden.
Sollten Sie eine private Versicherung abgeschlossen haben, können Sie sich bei Ihrer Krankenkasse über die Möglichkeit einer (Teil-)Kostenübernahme erkundigen. Für Familien in einer schwierigen finanziellen Situation können die Kosten auch bei Hilfsfonds eingereicht werden und um eine Kostenerstattung angesucht werden.

Im Falle einer Verhinderung zu einem vereinbarten Termin bitte ich um rechtzeitige telefonische Rückmeldung oder via SMS bis zu 24 Stunden vorher. Andernfalls können unentschuldigte Termine in Rechnung gestellt werden.


Unsere Musiktherapeutin

Katharina Zeinler, MSc

Musiktherapeutin

Sozialpädagogin

 

Zielgruppe: Kinder, Jugendliche, Erwachsene

SettingEinzeltherapie, Gruppentherapie 


Sozialpädagogik

_________________________________________

Mit Hilfe sozialpädagogischer Unterstützung können selbst bestimmte Lebensführung, größtmögliche Autonomie und gesellschaftliche  Teilhabe, zur besseren Lebensqualität, gezielt gefördert und trainiert werden. 

Der Fokus liegt hier stets auf der sozialen Inklusion unter Beachtung der individuellen Wünsche und Ziele. 

Mein Schwerpunkt liegt vor allem in der Begleitung und gezielten sozialpädagogischen Intervention bei autistischen Personen und ihren Familien. 

Rahmenbedingungen, Kosten und Refundierung

Das Honorar für eine sozialpädagogische Einheit mit einer Dauer von 50 Minuten beträgt 75€ (ohne Hausbesuch). 

Online Termine sind nach Absprache ebenfalls möglich! 

Derzeit ist eine Refundierung durch die Krankenkassen leider nicht möglich. 

Im Falle einer Verhinderung zu einem vereinbarten Termin bitten wir um telefonische Rückmeldung oder via SMS bis spätestens 24 Stunden vorher. Andernfalls kann der vereinbarte Termin in Rechnung gestellt werden. 


Unser Sozialpädagoge 

Hagen Fritsch 

Dipl. Sozialpädagoge (FH) 

externer Dozent 


Zielgruppe: Familien, Kinder, Jugendliche 

Setting: Einzelsetting, Gruppensetting, Hausbesuche